Für diesen Rotwein wur­den Gar­nacha  Reben aus­gewählt, die ein Alter von min­desten 45 Jahren haben. 

Zudem wur­de der Trasiego 3 Monate in franzö­sis­chen und amerikanis­chen Eichen Bar­riques gereift.

Fruchtig, kör­per­re­ich, sehr schöne Him­beer­aromen und lang anhal­tendem Abgang.

Ein sehr aus­ge­wo­gen­er und gut trinkbar­er Rotwein in ansprechen­der Auf­machung.